brands | investors | corporate
Home - All Press Releases - Neues ultra-hochgenaues SMNZ-Z-Foil-Widerstandsnetzwerk von Vishay bietet typischen TCR-Gleichlauf von 0,1 ppm/ ºC, PCR-Gleichlauf von 5 ppm bei Nennleist...
SMNZ
Related Products:
Additional Languages:
For more information:
VPG Contact:
Director, Global Marketing Communications,
+1 919-374-5515
Editorial Contact:
,
Neues ultra-hochgenaues SMNZ-Z-Foil-Widerstandsnetzwerk von Vishay bietet typischen TCR-Gleichlauf von 0,1 ppm/ ºC, PCR-Gleichlauf von 5 ppm bei Nennleistung, Toleranzgleichlauf von 0,01% und ESD-Festigkeit von über 25.000 V
Verbessertes Bauteil bietet Load-Life-Stabilität von ±0,005% und Anstiegszeit von 1 ns ohne Überschwingen
Malvern, Pennsylvania (USA) – 19. September 2007. Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert das neue ultra-hochgenaueSMNZ-Widerstandsnetzwerk mit vier Z-Foil-Widerständen, das sich auszeichnet durch einen extrem kleinen Temperaturkoeffizienten von nur ±0,05 ppm/ºC (0ºC bis +60 ºC) bzw. ±0,2 ppm/ C (55 ºC bis +125ºC), einen hervorragenden PCR-Gleichlauf (∆R infolge von Eigenerwärmung) von 5 ppm bei Nennleistung, einen Toleranzgleichlauf von 0,01% und eine Load-Life-Verhältnisstabilität von 0,005%. Das neue Widerstandsnetzwerk ist über Vishays Fastlane Prototype Service (Foil@vishay.com) schnell lieferbar.
Dank der revolutionären "Z-Foil"-Technologie von Vishay ist dieses Widerstandsnetzwerk wesentlich unempfindlicher gegenüber Umgebungstemperaturschwankungen (niedriger TCR) und Belastungsänderungen (niedriges PCR). Die Z-Foil-Technologie verbessert die Stabilität um eine Größenordnung im Vergleich zu anderen Widerstandstechnologien und gewährleistet eine hohe Genauigkeit in Festwiderstandsanwendungen.
DasSMNZ-Widerstandsnetzwerk vereint vier voneinander unabhängige Bulk-Metal®-Z-Foil-Widerstände in einem oberflächenmontierbaren JEDEC MS-012-Gehäuse mit 50 mil Anschlussraster. Es sind zahlreiche Typen mit unterschiedlichsten Widerstandsverhältnissen verfügbar. DasSMNZ-Widerstandsnetzwerk bietet bessere technische Daten als diskrete Widerstände oder eine Kombination aus vier selektierten diskreten Widerständen, außerdem beansprucht es weniger Leiterplattenfläche. Die vier Widerstände können wahlweise als unabhängige Einzelwiderstände oder als Spannungsteilerpaare eingesetzt werden.
Typische Anwendungen für die neuenSMNZ-Widerstandsnetzwerke sind: Messgeräte, Differenzverstärker, Brückenschaltungen, medizinische Geräte, Testsysteme und Systeme für militärische und Luft-/Raumfahrt-Anwendungen.
DasSMNZ-Widerstandsnetzwerk bietet eine Load-Life-Stabilität von ±0,005% über 2000 Stunden bei 70ºC, einen Widerstandsbereich von 100 Ω bis 10 kΩ (für die Einzelwiderstände), eine Belastbarkeit von 0,4 W (bzw. 0,1 W pro Widerstand) bei 70ºC und ein Stromrauschen von weniger als –40 dB. Darüber hinaus bietet es eine kurze Anstiegszeit von nur 1,0 ns ohne Überschwingen und ein induktionsfreies und Hot-Spot-freies Design. Zudem zeichnet sich dasSMNZ-Widerstandsnetzwerk durch extreme ESD-Festigkeit aus; es widersteht elektrostatischen Entladungen bis über 25 kV, das erhöht die Zuverlässigkeit.
Muster und Produktionsstückzahlen des neuenSMNZ-Widerstandsnetzwerks können ab sofort über Vishays Fastlane Prototype Service bezogen werden. Die Lieferzeit beträgt zwei bis fünf Tage für Prototypen und sechs Wochen für Produktionsstückzahlen.
Vishay Precision Group Inc. ist kein Tochterunternehmen der Vishay Intertechnology Inc. mehr, sondern eine unabhängige Publikumsgesellschaft.