Home - All Press Releases - Der neue oberflächenmontierbare ultrapräzise Z-Foil-Flip-Chip-Spannungsteiler VFCD1505 von Vishay bietet einen niedrigen absoluten TCR von ±0,05 ppm/ºC, e...
VFCD1505
Related Products:
Additional Languages:
For more information:
VPG Contact:
Director, Global MarCom,
+1 919-374-5515
Agency Contact:
Wall Street Communications,
+1 772 626-7722
Der neue oberflächenmontierbare ultrapräzise Z-Foil-Flip-Chip-Spannungsteiler VFCD1505 von Vishay bietet einen niedrigen absoluten TCR von ±0,05 ppm/ºC, einen TCR-Gleichlauf von 0,1 ppm/ºC, ein Load-Life-Stabilitätsverhältnis von 0,005% und einen PCR-Gleichlauf von 5 ppm bei Nennleistung
Toleranzgleichlauf bis hinab zu ±0,005% (50 ppm) und ESD-fest bis über 25000 V
Malvern, Pennsylvania (USA) – 14. Mai 2008. Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert den neuen, oberflächenmontierbaren Flip-Chip-SpannungsteilerVFCD1505, der sich auszeichnet durch sehr niedrige TCR-Werte von nur ±0,05 ppm/ºC (0ºC bis +60ºC) bzw. ±0,2 ppm/ºC (–55ºC bis +125ºC, jeweils bezogen auf +25ºC), einen hervorragenden PCR-Gleichlauf (∆R infolge von Eigenerwärmung) von ±5 ppm bei Nennleistung und eine Load-Life-Verhältnisstabilität von ±0,005%.
DerVFCD1505zeichnet sich weiterhin aus durch eine enge Gleichlauftoleranz von nur ±0,01% (auf Bestellung bis hinab zu 0,005%) und einen TCR-Gleichlauf von 0,1 ppm/ºC zwischen den beiden Widerständen, die durch gleichzeitiges Feinätzen einer auf einem gemeinsamen Substrat aufgebrachten Folie hergestellt werden. Durch diesen integrierten Aufbau bietet der neue Spannungsteiler im Vergleich zu diskreten (auch gepaarten) Widerständen bessere elektrische Eigenschaften, außerdem spart er Platz.
Dank der revolutionären "Z-Foil"-Technologie von Vishay ist der neue Spannungsteiler wesentlich unempfindlicher gegenüber Umgebungstemperaturschwankungen (niedriger TCR) und Belastungsänderungen (niedriges PCR). Die Z-Foil-Technologie verbessert die Stabilität um eine Größenordnung im Vergleich zu anderen Widerstandstechnologien und gewährleistet eine hohe Genauigkeit in Festwiderstandsanwendungen.
Typische Anwendungen für das neue Bauteil sind Präzisionsmessverstärker, Messbrücken, Differenzverstärker und Brückenschaltungsarme für ultra-stabile, hochzuverlässige Produkte wie medizinische Geräte, Messgeräte und militärische Ausrüstung. Ein Screening nach EEE-INST-002 ist möglich (MIL-PRF 55342).
DerVFCD1505bietet ein Load-Life-Stabilitätsverhältnis von ±0,005 % für 2000 Stunden bei +70ºC; eine Belastbarkeit von 0,1 W bei +70ºC (zwischen den beiden Widerständen entsprechend ihrem Wert aufgeteilt); einen niedrigen Spannungskoeffizienten von < 0,1 ppm/V; ein Stromrauschen von <–40 dB; und eine Thermospannung von 0,05 μV/ºC. Weiterhin bietet der Spannungsteiler eine Anstiegszeit von nur 1,0 ns (ohne Überschwingen) und eine Parasitärkapazität von <0,08 μH; die Parasitärkapazität ist so gut wie Null.
Zudem zeichnet sich das Bauteil durch extreme ESD-Festigkeit aus; es widersteht elektrostatischen Entladungen bis über 25 kV, das erhöht die Zuverlässigkeit. Innerhalb eines Widerstandsbereichs von 1 K bis 10 K kann durch Trimmung jeder beliebige Wert mit jeder beliebigen Toleranz hergestellt werden.
Der SpannungsteilerVFCD1505ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit beträgt 72 Stunden für Muster und drei Wochen für normale Bestellungen.
Vishay Precision Group Inc. ist kein Tochterunternehmen der Vishay Intertechnology Inc. mehr, sondern eine unabhängige Publikumsgesellschaft.